Fördermittel

Förderung von Wärmepumpen und thermischen Solaranlagen

Eine Förderung ist über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle möglich.
Voraussetzung in beiden Fällen ist das Einhalten bestimmter energetischer Anforderungen.
Die Beantragung erfolgt je nach Programm zum Teil vor, zum Teil nach der Maßnahme.
Die Förderung von Wärmepumpen hängt von rechnerisch ermittelten Jahresarbeitszahlen ab.
Vorsicht: Grundlage ist die jeweils gültige VDI 4650. Die VDI 4650 im Entwurf von 2014 (noch nicht gültig) ergibt schlechtere Jahresarbeitszahlen.
Wir unterstützen Sie bei der Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen für Ihr konkretes Vorhaben.

Ra-Wärmepumpen